Häufige Fragen - Autorisierte Material Rücksendung

Wofür steht “RMA”?

Return Material Authorisation (RMA, dt. Autorisierte Material Rücksendung) beschreibt den Vorgang, ein Produkt zurück an den Hersteller zu schicken, um es dort reparieren, aufrüsten oder ersetzen zu lassen. Hierzu kontaktiert der Kunde den Hersteller und bittet um eine Warenrücksendegenehmigung. Der Hersteller vergibt dafür dann eine eindeutige RMA-Nummer, die zur besseren Zuordnung und anschließenden Verarbeitung dem Paket mit dem zu reparierenden Bauteil beigefügt werden muss.

 
 
 

myProducts Rel. 2.8.1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.